19.03.2020

"Entdeckt, erdacht, erfunden"

Ganz aktuell wurde ein neues Buch, erschienen im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, vorgestellt. Es wirft jenseits der bekannten Namen wie Gauß und Weber die Frage auf, wie Wissen in Göttingen in unterschiedlichen Bereichen und Jahrhunderten entwickelt wurde, zu welchem Preis mancher seine Forschung vorantrieb und welche Geschichte hinter den Ideen steht. Die jungen Autorinnen heißen Teresa Nentwig und Katharina Trittel und arbeiten am Institut für Demokratieforschung.

Komplette Information hier herunterladen



« Zurück zur Übersicht